kite-surfen, kiten lernen, kite kurse in kite surf schule auf gran canaria

Ab115 € Tag kitesurf kurs auf der ganzen Insel belegen!

In der kite surf schule lernt ihr alle technische Feinheite des kite-surfen. Während des Aufenthaltes in der kitesurfing schule werden euch die Lehrer kiten lernen und im professionellen kite kurse Wissen über Körperposition, Gewichtverlagerung und Kurven beibringen. Laut Schulleitung handelt es sich hierbei um eine relativ leicht erlernbare Sportart und binnen zwei bis drei Tagen könnt ihr die notwendigen techischen Fähigkeiten erlernen, um selbständig das Kitesurfen zu praktizieren. Gran Canaria ist für Insider bereits lange als das ideale Ziel für kitesurf reisen und kitesurf urlaub bekannt!

Neu: Alle Kurse mit Begleitboot

Die kite kurse werden sehr persönlich abgehalten. Das bedeutet, dass höchstens zwei Kursteilnehmer von einem Surflehrer betreut werden. Diese Surflehrer haben ihr I.K.O. Diplom als Kitesurflehrer und sind so auf höchstem Niveau ausgebildet. Die Preise für die verschiedenen Kurstypen inkludieren den Transport vom Hotel oder Apartment (hin und zurück). Auch das gesamte, auf dem letzten Stand der Technik stehende Material zum kite-surfen, ist im Preis inkludiert.

Die Hälfte der bei den verschiedenen Kursen angegebenen Zeit wird für den Transport vom Hotel (hin u. zurück) und der Vorbereitung auf das eigentliche Training aufgehen. Der Tageskurs beinhaltet also zum Beispiel 2 Stunden praktisches Training mit dem Kitesurf-Equipment.

kitesurfen anfänger kite kurse

Bevor für kitesurfen anfänger das Training im Wasser beginnt, wird drei Tage lang mit dem Equipment am Strand geübt, damit man das Steuern des Gerätes und des "Drachens" beherrscht. Die letzten zwei Tage wird dann die erlernte Technik im Wasser und in den Wellen angewandt. Um für Anfänger das Risiko dieser Sportart zu mindern, ist es unbedingt notwendig zuerst eine gewisse Sicherheit mit dem Steuern des Flugdrachens an Land zu erlernen bevor man ins Wasser geht und zusätzliche Anforderungen wie das Einschätzen der Wellen und Strömungen auf den Lernenden zukommen. Bei dem schrittweisen Erlernen des kite-surfen werden international geltende Standards und Lerntechniken für kitesurf kurs angewandt.

Anfängern wird unbedingt der 4-Tages kitesurf kurs empfohlen, denn so kann der kitesurfen anfänger im Normalfall am Ende des Kurses vollkommen alleine und ohne Surflehrer selbst kite-surfen. Belohnt und schriftlich festgehalten wird die Kite-Surfen Reife auf einem weltweit anerkannten Zertifikat, welches der Kunde am Ende des 4 Tages kitesurf kurs erhält. Wen sie nur drei Tage Zeit haben, ist der 3-Tages Kurs auch für Anfänger eine Option, denn er wird ihnen ebenfalls sehr nützlich sein und sie dazu in der Lage setzen, den Kite-Surf Kurs in jedem anderen Land der europäischen Union fortzusetzen.

Das Training im Wasser ist natürlich wie bei jeder Freiluftsportart von den meteorologischen Bedingungen abhängig. Das heisst wenn die Wind- und Wellenbedingungen zu stark oder schwach sind, können die Wasser-Trainingstunden leider nicht abgehalten werden.

Neben dem kite-surfen ist bietet die Sonneninsel Gran Canaria natürlich ganzjährig nicht nur perfekte Wind- und Wellenbedingungen, sondern auch die Luft und das Wasser ist ganzjährig angenehm warm und machen so die Insel zum idealen Ziel für einen kitesurf urlaub oder eine kitesurf reisen. Egal ob in der Hauptstadt Las Palmas oder im Süden der Insel kommt in ihrem kitesurf urlaub auch die Party nicht zu kurz! Im Innenland und an der Nordküste der Insel warten darüber hinaus zahlreiche Ausflugsziele auf sie welche ihre kitesurf reisen abrunden!

Preisliste kite kurse in kite surf schule 2011-2012

Ein-Tageskurs: 115 € pro Tag und Person

3-Tageskurs: 240 € Gesamtpreis

4-Tageskurs: 350 € Gesamtpreis

Kontakt

kitesurfing@laspalmas24.com