"La Curva del Cementerio" - das Phantasma an der Ostküste von Las Palmas

Die Alternative!

Die an den Steinwallen der Ostküste explodierenden Wellen verraten noch immer etwas von den traumhaften Wellen die an diesem Küstenstrich liefen, bevor viele davon leider durch den Strassenbau zerstört wurden. Die Welle "Curva del Cementerio" ist neben den Spots von San Cristobal und dem Strand La Laja eine der letzten überlebenden des Dammbaus an der Ostküste von Las Palmas!


Hierbei handelt es sich um eine sehr lange Welle, die auch noch bei sehr hohem Wellengang "reitbar" ist. Einheimischen bestätigen, dass bei sehr hohen Wellengang auch "Tubes" möglich sind. Diese Welle funktioniert mit am seltesten von allen Wellen von Las Palmas. Aber vor allem im SOMMER läuft sie doch des öfteren und stellte eine richtige Alternative dar! Wenn der Swelle von Nordosten kommt und die "Alisios"-Winde wehen ist der Spot neben dem Zentralfriedhof von Las Palmas der "place to be".

In die Welle kommt ihr (wenn ihr geübt und mutig seid) entweder direkt von den Steinwallen oder durch die etwas sichere Variante vom Stadtviertel San Cristobal aus. Hier wartet aber ein relativ anstrende Paddel-Einlage auf euch. Ebenfalls ist dieser Spot einen Blick wert, wenn an den Spots der Nordküste zu großer Swell herrscht. Genau an so einem Tag wurden auch diese Fotos des Spots vom Fotografen Thomas Borstner gemacht. Wer sehen will, wie es an diesem Tag an der Nordküste und den Spots am Canteras Strand zuging, kann einen Blick auf die Bildergalerie Monsterwellen von Las Palmas werfen!

Diese Wellen funkt am Besten nahe der Ebbe … Nach dem Surf würden wir Euch eine Stärkung in einem der zahlreichen, guten und preiswerten Fischrestaurants des Stadtviertel San Cristobal empfehlen! Und nach dem Essen gehts gleich weiter auf die Spots von San Cristobal – die liegen nur 1000 Meter entfernt … Las Palmas ist Surfen ohne Ende - "better be prepaired"! :-)


Spot-Infos

Untergrund: Sand und Steine
Am Besten:
nahe Ebbe
perfekte Höhe:
ein bis 3 Meter
Ideale Windverhältnisse:
bei den Alisios-Winden
Olas:
muy larga izquierda
Surferklientel:
nichts los
Jahreszeit:
April bis September
Wasserqualität:
akzeptabel
Punkte: 7 von 10 Punkten